Recommendations For The Best Tropical Island Vacations
   
 

Ein Ziel für einen Strandurlaub in Mexiko finden


Ein Ziel für einen Strandurlaub in Mexiko finden
Welches Strandziel ist das Beste für Sie?
Wählen Sie ein Ziel für Ihren Strandurlaub in Mexiko
Sie wollen also einen Strandurlaub in Mexiko verbringen, wissen aber nicht welches Ziel das Beste für Sie ist? Nun, dieser Artikel sollte Ihnen helfen. Dies sind die besten Urlaubsorte in Mexiko. Wir haben uns Zeit genommen um zu bestimmen, welches das Beste für Sie ist.
Cancun
Interessiert an einem Strandurlaub in Mexiko mit jugendlichem Flair und tollem Nightlife? Suchen Sie nicht weiter. Seit den 1970ern ist Cancun das Touristen-Mecca für Springbreaker, Partyfreunde und junge Leute, die nach etwas Spaß suchen. Das bedeutet nicht, dass man keinen romantischen Urlaub in Cancun haben kann; mit dutzenden all-inclusive Resorts können Sie und Ihre Liebste es sehr entspannt in Cancun finden. All-inclusive Resorts sind auch gut für sparsame Reisende, da das Zimmer, Mahlzeiten, Alkohol und Trinkgelder im Preis inbegriffen sind.
Am besten für: Junge Menschen, Partygänger, Leute mit weniger Geld
Cozumel
Wenn es um wunderschöne Strände geht, ist Cozumel schwer zu toppen. Kristallklares Wasser und Riffe machen Cozumel ein großartiges Ziel für Taucher. Wollen Sie mit den Delphinen schwimmen? In Cozumel geht das! Cozumel ist auch etwas friedlicher und romantischer als Cancun. Es ist auch ein tolles Ziel für Leute, die sich ein Fischerboot chartern wollen. Cozumel ist viel familienfreundlicher als Cancun, wo die Partys oft störend auf Pärchen mit kleinen Kindern wirken können.
Am besten für: Familien, frischverheiratete, Taucher, Angler
Acapulco
Acapulco ist etwas weniger zugänglich als die Mainstream Ziele Cozumel und Cancun. Jedoch ist es der extra Weg wirklich wert. Acapulco liegt an der Pazifikseite von Mexiko. Es liegt zwischen der Küste und einer Bergküste und bietet eine wahrlich atemberaubende Aussicht egal, in welche Richtung sie schauen. Die Gegend ist reicher an Kultur und Geschichte als Cancun, welches eine recht neue Stadt ist. Deswegen können manche Resorts in Acapulco etwas „alt“ wirken. Wenn Sie nach einer modernen Unterbringung suchen, ist es zu empfehlen, dass Sie vorher Ihre Hausaufgaben machen. Manche Unterbringungen in Acapulco entsprechen nicht den heutigen Standards. Dies ist der beste Urlaubsort in Mexiko für reisende die feiernden 20-jährigen aus dem Weg gehen wollen.
Am besten für: ältere Menschen, Menschen, die etwas weniger sparsam sind, Leute, die an Kultur und Geschichte interessiert sind
Playa del Carmen
Liegt südlich von Cancun an der Riviera Maya (wo ebenfalls Cozumel liegt), Playa del Carmen (oder einfach „Playa“) ist ein kosmopolitischer Traum. Modernes Nachtleben, einkaufen, und fantastisch dinieren sind nur ein paar der Highlights, die Sie in Playa del Carmen erwarten können. Dies ist vermutlich das beste Ziel für Leute aus den höheren Einkommensgruppen. Es war mal ein Fischerort und wurde erst kürzlich zu einem internationalem Touristenort. Ein Nachteil von Playa ist, dass es keine direkten Flüge dorthin gibt. Etwas mehr Fahrt ist erforderlich um hier hinzukommen. Charterflüge gibt es von Cancun und Cozumel.
Am besten für: besserverdienende, Shopper, Golfer

Welches Strandziel ist das Beste für Sie?

Wählen Sie ein Ziel für Ihren Strandurlaub in Mexiko

Sie wollen also einen Strandurlaub in Mexiko verbringen, wissen aber nicht welches Ziel das Beste für Sie ist? Nun, dieser Artikel sollte Ihnen helfen. Dies sind die besten Urlaubsorte in Mexiko. Wir haben uns Zeit genommen um zu bestimmen, welches das Beste für Sie ist.

Cancun

Interessiert an einem Strandurlaub in Mexiko mit jugendlichem Flair und tollem Nightlife? Suchen Sie nicht weiter. Seit den 1970ern ist Cancun das Touristen-Mecca für Springbreaker, Partyfreunde und junge Leute, die nach etwas Spaß suchen. Das bedeutet nicht, dass man keinen romantischen Urlaub in Cancun haben kann; mit dutzenden all-inclusive Resorts können Sie und Ihre Liebste es sehr entspannt in Cancun finden. All-inclusive Resorts sind auch gut für sparsame Reisende, da das Zimmer, Mahlzeiten, Alkohol und Trinkgelder im Preis inbegriffen sind.

Am besten für: Junge Menschen, Partygänger, Leute mit weniger Geld

Cozumel

Wenn es um wunderschöne Strände geht, ist Cozumel schwer zu toppen. Kristallklares Wasser und Riffe machen Cozumel ein großartiges Ziel für Taucher. Wollen Sie mit den Delphinen schwimmen? In Cozumel geht das! Cozumel ist auch etwas friedlicher und romantischer als Cancun. Es ist auch ein tolles Ziel für Leute, die sich ein Fischerboot chartern wollen. Cozumel ist viel familienfreundlicher als Cancun, wo die Partys oft störend auf Pärchen mit kleinen Kindern wirken können.

Am besten für: Familien, frischverheiratete, Taucher, Angler

Acapulco

Acapulco ist etwas weniger zugänglich als die Mainstream Ziele Cozumel und Cancun. Jedoch ist es der extra Weg wirklich wert. Acapulco liegt an der Pazifikseite von Mexiko. Es liegt zwischen der Küste und einer Bergküste und bietet eine wahrlich atemberaubende Aussicht egal, in welche Richtung sie schauen. Die Gegend ist reicher an Kultur und Geschichte als Cancun, welches eine recht neue Stadt ist. Deswegen können manche Resorts in Acapulco etwas „alt“ wirken. Wenn Sie nach einer modernen Unterbringung suchen, ist es zu empfehlen, dass Sie vorher Ihre Hausaufgaben machen. Manche Unterbringungen in Acapulco entsprechen nicht den heutigen Standards. Dies ist der beste Urlaubsort in Mexiko für reisende die feiernden 20-jährigen aus dem Weg gehen wollen.

Am besten für: ältere Menschen, Menschen, die etwas weniger sparsam sind, Leute, die an Kultur und Geschichte interessiert sind

Playa del Carmen

Liegt südlich von Cancun an der Riviera Maya (wo ebenfalls Cozumel liegt), Playa del Carmen (oder einfach „Playa“) ist ein kosmopolitischer Traum. Modernes Nachtleben, einkaufen, und fantastisch dinieren sind nur ein paar der Highlights, die Sie in Playa del Carmen erwarten können. Dies ist vermutlich das beste Ziel für Leute aus den höheren Einkommensgruppen. Es war mal ein Fischerort und wurde erst kürzlich zu einem internationalem Touristenort. Ein Nachteil von Playa ist, dass es keine direkten Flüge dorthin gibt. Etwas mehr Fahrt ist erforderlich um hier hinzukommen. Charterflüge gibt es von Cancun und Cozumel.

Am besten für: besserverdienende, Shopper, Golfer

Reiseziele in Mexiko – Cancun


Reiseziele in Mexiko – Cancun
Entspannen Sie sich im luxuriösen Cancun!
Cancun
Wenn Sie sich nach einem Reiseziel in der Karibik mit etwas mehr Pfiff als die meisten suchen, ein tolles Nachtleben und eine sehr aktive Tourismusbranche dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Dieses Reiseziel ist seit mehr als drei Jahrzehnten DER Ort für junge Erwachsene, College Spirngbreaker und Feierwütige.
Ursprünglich war Cancun nicht mehr als eine Kokosnussplantage aber als die mexikanische Regierung in den 1970ern entschieden hat, in das Land zu investieren, und daraus einen touristischen Hotspot zu machen, änderte sich das. Jetzt gibt es über einhundertundvierzig Hotels und knapp vierhundert Restaurants die dabei helfen Touristen in diese einst ums Überleben kämpfende Region zu bringen.
Menschen, die nach einem einfachen Urlaub ohne Stress suchen, sind die all-inclusive Resorts in Cancun eine Überlegung wert. Im Preis kann alles inbegriffen sein von Frühstück, Mittagessen, Abendessen bis hin zu alkoholischen Getränken. Bei vielen ist auch das Trinkgeld im Preis inbegriffen, also müssen Sie sich keine Gedanken über das Trinkgeld geben an die Belegschaft keine Gedanken sein. Diese Pakete sind besonders attraktiv für Studenten, die nach Cancun kommen, um eine gute Zeit zu haben und fernab der Klausuren zu entspannen. Diese Besucher neigen dazu, den genauen Betrag für den Urlaub anzusparen, um die Kosten genau im Blick zu haben.
[bild]
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Cancun besuchen und kein spanisch sprechen. Aufgrund der größtenteils amerikanischen Besucherschaft in Cancun, ist es ein sehr Englisch-orientiertes Urlaubsziel – die meisten Menschen sprechen hier fließend englisch. Tatsächlich können Sie sogar ins Stadtzentrum von Cancun gehen und in einem Wal-Mart (einer großen amerikanischen Supermarktkette) einkaufen. Obwohl es Unterschiede zwischen denen in Amerika und dem Wal-Mart in Cancun gibt, gibt es auch viele Gemeinsamkeiten.
Die Temperaturen in Cancun sind ideal und reichen von 24 Grad bis ein bisschen über 32 Grad, abhängig von der Jahreszeit. Dieses konstante tropische Feeling ist einer der Gründe warum viele Menschen aus aller Welt diesen perfekten Urlaubsort jedes Jahr zu besuchen. Die höchste belegte Temperatur in der Gegend lag bei fast 39 Grad, die niedrigste bei 7 Gard – aber solch extreme Temperatur Fluktuationen sind sehr selten.
Wenn dieser tropische Urlaubsort perfekt für Sie klingt, suchen Sie nach einer Kombination von Hotel und Flügen, was normalerweise der günstigste Weg ist in Cancun Urlaub zu machen. Da es ein so beliebter Ferienort ist, gibt es das ganze Jahr gute Angebote für einen Urlaub in Cancun. Wenn Sie etwas mehr Geld sparen wollen, versuchen Sie nicht in der Hauptsaison nach Cancun zu fahren. Vermeiden Sie also Spring Break und den Sommer, und schauen Sie lieber nach Deals im Spätherbst oder im Winter.

Entspannen Sie sich im luxuriösen Cancun!

Cancun

Wenn Sie sich nach einem Reiseziel in der Karibik mit etwas mehr Pfiff als die meisten suchen, ein tolles Nachtleben und eine sehr aktive Tourismusbranche dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Dieses Reiseziel ist seit mehr als drei Jahrzehnten DER Ort für junge Erwachsene, College Spirngbreaker und Feierwütige.

Ursprünglich war Cancun nicht mehr als eine Kokosnussplantage aber als die mexikanische Regierung in den 1970ern entschieden hat, in das Land zu investieren, und daraus einen touristischen Hotspot zu machen, änderte sich das. Jetzt gibt es über einhundertundvierzig Hotels und knapp vierhundert Restaurants die dabei helfen Touristen in diese einst ums Überleben kämpfende Region zu bringen.

Menschen, die nach einem einfachen Urlaub ohne Stress suchen, sind die all-inclusive Resorts in Cancun eine Überlegung wert. Im Preis kann alles inbegriffen sein von Frühstück, Mittagessen, Abendessen bis hin zu alkoholischen Getränken. Bei vielen ist auch das Trinkgeld im Preis inbegriffen, also müssen Sie sich keine Gedanken über das Trinkgeld geben an die Belegschaft keine Gedanken sein. Diese Pakete sind besonders attraktiv für Studenten, die nach Cancun kommen, um eine gute Zeit zu haben und fernab der Klausuren zu entspannen. Diese Besucher neigen dazu, den genauen Betrag für den Urlaub anzusparen, um die Kosten genau im Blick zu haben.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Cancun besuchen und kein spanisch sprechen. Aufgrund der größtenteils amerikanischen Besucherschaft in Cancun, ist es ein sehr Englisch-orientiertes Urlaubsziel – die meisten Menschen sprechen hier fließend englisch. Tatsächlich können Sie sogar ins Stadtzentrum von Cancun gehen und in einem Wal-Mart (einer großen amerikanischen Supermarktkette) einkaufen. Obwohl es Unterschiede zwischen denen in Amerika und dem Wal-Mart in Cancun gibt, gibt es auch viele Gemeinsamkeiten.

Die Temperaturen in Cancun sind ideal und reichen von 24 Grad bis ein bisschen über 32 Grad, abhängig von der Jahreszeit. Dieses konstante tropische Feeling ist einer der Gründe warum viele Menschen aus aller Welt diesen perfekten Urlaubsort jedes Jahr zu besuchen. Die höchste belegte Temperatur in der Gegend lag bei fast 39 Grad, die niedrigste bei 7 Gard – aber solch extreme Temperatur Fluktuationen sind sehr selten.

Wenn dieser tropische Urlaubsort perfekt für Sie klingt, suchen Sie nach einer Kombination von Hotel und Flügen, was normalerweise der günstigste Weg ist in Cancun Urlaub zu machen. Da es ein so beliebter Ferienort ist, gibt es das ganze Jahr gute Angebote für einen Urlaub in Cancun. Wenn Sie etwas mehr Geld sparen wollen, versuchen Sie nicht in der Hauptsaison nach Cancun zu fahren. Vermeiden Sie also Spring Break und den Sommer, und schauen Sie lieber nach Deals im Spätherbst oder im Winter.

Reiseziele in Mexiko – Cozumel


Reiseziele in Mexiko – Cozumel
Erleben Sie das wunderschöne Cozumel!
Cozumel
Cozumel ist bei weitem eine der schönsten und sinnlichsten tropischen Urlaubsziele auf der Welt. Mit seinem Reichtum an wunderschönen Küstengewässern, reizenden Touristenattraktionen und freundlichen Menschen, ist Cozumel der perfekte Urlaubsort für Singles, frisch Verheiratete und Familien. Wenn Sie nach einem Ort zum Entspannen in der Sonne suchen, bietet Cozumel die perfekte Atmosphäre.
Viele Menschen besuchen die Insel besonders um auf Cozumel Sportzutauchen. Das perfekte türkise Wasser und die Fülle an gesunden Korallenriffen machen Sporttauchen auf Cozumel zu etwas, das Sie niemals vergessen werden. Um ein gesundes Becken zum Gedeihen der Korallenriffe zu schaffen, hat die mexikanische Regierung den „Cozumel Riff nationalen Marinepark“ geschaffen, um sicherzustellen, dass niemand die Riffe im Park anfasst oder entfernt, und somit das fragile Ökosystem stört. Diese Naturschutzmaßnamen garantieren, dass die Riffe noch vielen zukünftigen Generationen zurverfügung stehen werden.
Eine andere spaßige Aktivität, die viele Menschen gerne machen, wenn Sie in Cozumel Urlaub machen, ist ein Fischerboot zu mieten. Dies ist ein häufiges Touristenangebot in Cozumel, dass vielen Außenstehenden die Möglichkeit bietet, Fische zu fangen, die sie sonst nie an den Haken bekommen würde. Es gibt außerdem auch den Chankanaab Park, welcher Touristen die Möglichkeit bietet mit Delphinen zu schwimmen und ein kleines Abenteuer in einigen sehr detaillierten Nachbildungen von Maya und Azteken Ruinen, die früher große Teile von Mexiko bevölkerten, zu erleben. Sie können auch durch einige Wasserattraktionen tauchen oder schnorcheln oder sich einfach zurücklehnen und an dem Privatstrand einen entspannten Nachmittag zu verbringen.
Es gibt zwei verschiedene Wege, um auf die Insel Cozumel zu kommen. Sie können entweder mit dem Flugzeug kommen, oder Sie können einen Tagestrip machen, wenn Sie mit einem der Kreuzfahrtsschiffe ankommen, die an Cozumel vor Anker gehen. Die beste Möglichkeit für Sie liegt offensichtlich hauptsächlich damit zusammen, ob Sie länger als einen Tag dort verbringen wollen. Wenn Sie nur einen Nachmittag auf der Insel verbringen wollen, ein paar Aktivitäten dort unternehmen und abends wieder auf das Schiff wollen, um andere Ziele in der Karibik zu besuchen, dann ist eine Kreuzfahrt sicher der beste Weg für Sie.
Wenn Sie jedoch mehr auf der Insel sehen wollen, als an einem Tag möglich wäre, dann müssen Sie sich nach einem Flug umschauen. Es gibt über hundert Hotels auf Cozumel, das richtige für Sie zu finden, sollte also kein Problem sein. Die meisten Hotels bieten unterschiedlichste Annehmlichkeiten von privaten Bootsstegen über Tauchkurse und großen Pools bis hin speziellen Heirats- und Hochzeitsreiseangeboten.
Cozumel ist kein durchschnittliches mexikanisches Reiseziel – es ist ein Ort den Sie einmal besuchen und niemals vergessen. Sein Reichtum an perfektem Wetter, wundervollem Klima und wahrlich gastfreundlichen Menschen werden dieses Reiseziel zu einem „must-do“ für viele Menschen machen, welche die karibischen Inseln bereisen.

Erleben Sie das wunderschöne Cozumel!

Cozumel

Cozumel ist bei weitem eine der schönsten und sinnlichsten tropischen Urlaubsziele auf der Welt. Mit seinem Reichtum an wunderschönen Küstengewässern, reizenden Touristenattraktionen und freundlichen Menschen, ist Cozumel der perfekte Urlaubsort für Singles, frisch Verheiratete und Familien. Wenn Sie nach einem Ort zum Entspannen in der Sonne suchen, bietet Cozumel die perfekte Atmosphäre.

Viele Menschen besuchen die Insel besonders um auf Cozumel Sportzutauchen. Das perfekte türkise Wasser und die Fülle an gesunden Korallenriffen machen Sporttauchen auf Cozumel zu etwas, das Sie niemals vergessen werden. Um ein gesundes Becken zum Gedeihen der Korallenriffe zu schaffen, hat die mexikanische Regierung den „Cozumel Riff nationalen Marinepark“ geschaffen, um sicherzustellen, dass niemand die Riffe im Park anfasst oder entfernt, und somit das fragile Ökosystem stört. Diese Naturschutzmaßnamen garantieren, dass die Riffe noch vielen zukünftigen Generationen zurverfügung stehen werden.

Eine andere spaßige Aktivität, die viele Menschen gerne machen, wenn Sie in Cozumel Urlaub machen, ist ein Fischerboot zu mieten. Dies ist ein häufiges Touristenangebot in Cozumel, dass vielen Außenstehenden die Möglichkeit bietet, Fische zu fangen, die sie sonst nie an den Haken bekommen würde. Es gibt außerdem auch den Chankanaab Park, welcher Touristen die Möglichkeit bietet mit Delphinen zu schwimmen und ein kleines Abenteuer in einigen sehr detaillierten Nachbildungen von Maya und Azteken Ruinen, die früher große Teile von Mexiko bevölkerten, zu erleben. Sie können auch durch einige Wasserattraktionen tauchen oder schnorcheln oder sich einfach zurücklehnen und an dem Privatstrand einen entspannten Nachmittag zu verbringen.

Es gibt zwei verschiedene Wege, um auf die Insel Cozumel zu kommen. Sie können entweder mit dem Flugzeug kommen, oder Sie können einen Tagestrip machen, wenn Sie mit einem der Kreuzfahrtsschiffe ankommen, die an Cozumel vor Anker gehen. Die beste Möglichkeit für Sie liegt offensichtlich hauptsächlich damit zusammen, ob Sie länger als einen Tag dort verbringen wollen. Wenn Sie nur einen Nachmittag auf der Insel verbringen wollen, ein paar Aktivitäten dort unternehmen und abends wieder auf das Schiff wollen, um andere Ziele in der Karibik zu besuchen, dann ist eine Kreuzfahrt sicher der beste Weg für Sie.

Wenn Sie jedoch mehr auf der Insel sehen wollen, als an einem Tag möglich wäre, dann müssen Sie sich nach einem Flug umschauen. Es gibt über hundert Hotels auf Cozumel, das richtige für Sie zu finden, sollte also kein Problem sein. Die meisten Hotels bieten unterschiedlichste Annehmlichkeiten von privaten Bootsstegen über Tauchkurse und großen Pools bis hin speziellen Heirats- und Hochzeitsreiseangeboten.

Cozumel ist kein durchschnittliches mexikanisches Reiseziel – es ist ein Ort den Sie einmal besuchen und niemals vergessen. Sein Reichtum an perfektem Wetter, wundervollem Klima und wahrlich gastfreundlichen Menschen werden dieses Reiseziel zu einem „must-do“ für viele Menschen machen, welche die karibischen Inseln bereisen.

Reiseziele in Mexiko – Playa del Carmen


Reiseziele in Mexiko –  Playa del Carmen
Ein bisschen von allem in Playa del Carmen!
Playa del Carmen
Wenn Sie nach einem etwas gehobeneren tropischen Inselerlebnis suchen, ist Playa del Carmen perfekt für Sie. Vor nur 15 Jahren war Playa del Carmen ein kleiner Fischerort. Als es damit anfing, die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich zu ziehen, verabschiedete die Stadt ein Gesetz, dass es verbietet, Häuser mit mehr als vier Stockwerken zu bauen. Das Ergebnis ist ein idyllischer, magischer Ort frei von Augen ermüdenden Hochhäusern. Playa del Carmen hat so ziemlich jedem etwas zu bieten.
Die Stadt kann erreicht werden, indem man nach Cancun fliegt und eine Stunde mit dem Bus fährt (etwa 7 €) oder mit dem Taxi (etwa 45 €) entlang der Maya Riviera. Außerdem ist es möglich, nach Cozumel zu fliegen und eine 45-minütige Fahrt mit der Fähre zu unternehmen.
Ein wichtiger Teil der Anziehungskraft von Playa del Carmen sind die gehobenen Geschäfte und Restaurants. Die Stadt zieht eher elegantere Menschen an, als die Partygänger in Cancun. Es gibt dutzende von fantastischen und von Einheimischen geführten Hotels in Playa del Carmen, die gute Preise bieten. Playa del Carmen ist am bekanntesten für seine Hauptstraße, auf der es keinen Autoverkehr gibt und die besten Geschäfte, Restaurants und Nachtleben der Karibik bieten.
Nur einen Steinwurf von dieser Straße liegt ein wunderschöner Sandstrand mit klarem blauen Wasser. Die Insel von Cozumel hat einen dämpfenden Effekt auf die Flut und daher ist das Meer hier generell sehr ruhig an der Küste von Playa del Carmen. Es gibt dutzende tolle Tauch- und Schnorchel-Hotspots in der Gegend. In Minuten können Sie mit den Schildkröten um die Korallenriffe schwimmen.
Sie finden nicht nur mexikanisches Essen in Playa del Carmen. Eine große Menge an Immigranten aus aller Welt haben eine wahrlich multi-kulturelle Stadt geschaffen, mit vielen atemberaubenden Restaurants. Besuchen Sie La Tarraya, um direkt am Strand delikate und bezahlbare Meeresfrüchte zu essen!
Wenn das Nachtleben Ihr Ding ist, ist Playa del Carmen der Ort für Sie. Die 12. Straße ist die Heimat einiger der besten Tanzclubs in der Karibik. Bringen Sie genug Energie mit, denn Feierwütige in Playa del Carmen feiern gerne die ganze Nacht durch und betrachten dann den Sonnenaufgang am Strand.

Ein bisschen von allem in Playa del Carmen!

Playa del Carmen

Wenn Sie nach einem etwas gehobeneren tropischen Inselerlebnis suchen, ist Playa del Carmen perfekt für Sie. Vor nur 15 Jahren war Playa del Carmen ein kleiner Fischerort. Als es damit anfing, die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich zu ziehen, verabschiedete die Stadt ein Gesetz, dass es verbietet, Häuser mit mehr als vier Stockwerken zu bauen. Das Ergebnis ist ein idyllischer, magischer Ort frei von Augen ermüdenden Hochhäusern. Playa del Carmen hat so ziemlich jedem etwas zu bieten.

Die Stadt kann erreicht werden, indem man nach Cancun fliegt und eine Stunde mit dem Bus fährt (etwa 7 €) oder mit dem Taxi (etwa 45 €) entlang der Maya Riviera. Außerdem ist es möglich, nach Cozumel zu fliegen und eine 45-minütige Fahrt mit der Fähre zu unternehmen.

Ein wichtiger Teil der Anziehungskraft von Playa del Carmen sind die gehobenen Geschäfte und Restaurants. Die Stadt zieht eher elegantere Menschen an, als die Partygänger in Cancun. Es gibt dutzende von fantastischen und von Einheimischen geführten Hotels in Playa del Carmen, die gute Preise bieten. Playa del Carmen ist am bekanntesten für seine Hauptstraße, auf der es keinen Autoverkehr gibt und die besten Geschäfte, Restaurants und Nachtleben der Karibik bieten.

Nur einen Steinwurf von dieser Straße liegt ein wunderschöner Sandstrand mit klarem blauen Wasser. Die Insel von Cozumel hat einen dämpfenden Effekt auf die Flut und daher ist das Meer hier generell sehr ruhig an der Küste von Playa del Carmen. Es gibt dutzende tolle Tauch- und Schnorchel-Hotspots in der Gegend. In Minuten können Sie mit den Schildkröten um die Korallenriffe schwimmen.

Sie finden nicht nur mexikanisches Essen in Playa del Carmen. Eine große Menge an Immigranten aus aller Welt haben eine wahrlich multi-kulturelle Stadt geschaffen, mit vielen atemberaubenden Restaurants. Besuchen Sie La Tarraya, um direkt am Strand delikate und bezahlbare Meeresfrüchte zu essen!

Wenn das Nachtleben Ihr Ding ist, ist Playa del Carmen der Ort für Sie. Die 12. Straße ist die Heimat einiger der besten Tanzclubs in der Karibik. Bringen Sie genug Energie mit, denn Feierwütige in Playa del Carmen feiern gerne die ganze Nacht durch und betrachten dann den Sonnenaufgang am Strand.

Reiseziele in Mexiko – Mexiko-Stadt


Reiseziele in Mexiko – Mexiko-Stadt
Besuchen Sie Mexikos größte Stadt!
Mexiko-Stadt
Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko und liegt im Herzen des Landes. Diese Metropole platzt beinahe vor Menschen und Kultur. 2005 ergab eine Volkszählung, dass beinahe neun Millionen Menschen in dieser aktiven Stadt leben. Die dichte Bevölkerung sorgt dafür, dass Mexiko-Stadt im Gegensatz zu vielen ländlichen Gebieten Mexikos auf dem neusten Stand bleibt, was Informationen, Technologie und Kultur angeht.
Viele Menschen sind abgeschreckt von der großen Anzahl der Einwohner, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken die Sehenswürdigkeiten von Mexiko-Stadt zu sehen. Es gibt einiges zu tun in Mexiko-Stadt, die dafür sorgen, Ihren Urlaub zu einem wahrlich einzigartiges Lateinamerika Erlebnis zu machen – und nicht zu einem weiteren Routinestopp.
Eines der ersten Dinge, die Sie in Mexiko-Stadt machen sollten, ist den Nationalpalast zu besuchen. Wie viele von Mexikos Wahrzeichen ist auch dieses ungemein einzigartig und interessant. Einer der Gründe hierfür ist das große Wandgemälde an der Frontmauer. Es stammt von Diego Rivera und stellt die mexikanische Geschichte dar. Neben seiner Bekanntheit für diese Arbeit war Rivera ebenfalls der Ehemann von Mexikos bekanntester Künstlerin, Frida Kahlo, wessen Haus ebenfalls zu einem Museum wurde. Dieses ist ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen sollten.
Ein weiteres wundervolles Museum in Mexiko-Stadt ist das Nationalmuseum für Anthropologie. Eines der interessantesten Ausstellungsstücke ist der Stein der Sonne. Diese große Scheibe – auch bekannt als Azteken Kalender – ist übersäht mit verschachtelten Zeichnungen und Designs, welche das Ende der menschlichen Rasse im Jahre 2012 darstellen sollen. Neben vielerlei Ausstellungsstücken die sich auf Mexikos vergangene und gegenwärtige Kultur fokussieren, zeigt das Museum auch verschiedene schwebende Displays, die andere Länder der Welt und ihren kulturellen Einfluss zeigen.
Der Stadtplatz von Mexiko-Stadt ist ein belebter Ort, an dem man gut einen Sonntag Nachmittag verbringen kann. Sie können die alte Kathedrale mit den goldenen Böden besichtigen, welches sich direkt neben den Ruinen des Tenochtitlan, der ehemaligen aztekischen Hauptstadt befindet. Mit etwas Glück treffen Sie vielleicht auf indianische Tänzer, die auf den Platz kommen, um Ihre Tanzrituale und Herkunft mit den Touristen zu teilen.
Eine wichtige Sache die wissen sollten, wenn Sie Mexiko-Stadt besuchen, ist die Tatsache, dass die Stadt in sechszehn verschiedene Stadtbezirke aufgeteilt ist. Jeder Stadtbezirk ist eine autonome Einheit mit eigenen gewählten Volksvertretern, Regeln und Bestimmungen. Sie sollten voraus planen welchen Bezirk Sie besuchen wollen und mit welchem Transportmittel Sie am besten dorthin kommen. Zum Beispiel gibt es im Herz von Mexiko-Stadt einer der billigsten und meistgenutzten U-Bahnen der Welt. Wenn Sie diesen Distrikt verlassen, gibt es ein großes Busnetzwerk, welches ebenfalls von Mexiko-Stadt betrieben wird.
Wenn Sie sich unwohl fühlen öffentliche Transportmittel zu nutzen, haben Sie keine Angst – es gibt keinen Mangel an Taxis in Mexiko-Stadt. Sparen Sie es sich ein Auto zu mieten und durch die Stadt zu navigieren, da es leicht verwirrend sein kann, und die Fahrgewohnheiten der Mexikaner unterscheiden sich doch sehr von unseren. Dieser Umstand und die Anzahl der Menschen in Mexiko die auf engstem Raum mit dem Auto umher fahren, können leicht zu einem Unfall führen, wenn Sie nicht mit Ihrer Umgebung vertraut sind und sich nicht wohl in einer solchen Situation fühlen.
Wenn Sie nach Abenteuer, Aufregung, Kultur und einer Spur authentischem Mexiko suchen, sollten Sie auf jeden Fall über Mexiko-Stadt als Urlaubsziel nachdenken. Mit seinem Wohlstand an interessanten Orten ist es kein Wunder, dass so viele Menschen in dieser einzigartigen und wahrhaft interessanten Stadt leben und so viele mehr sie gerne besuchen.

Besuchen Sie Mexikos größte Stadt!

Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko und liegt im Herzen des Landes. Diese Metropole platzt beinahe vor Menschen und Kultur. 2005 ergab eine Volkszählung, dass beinahe neun Millionen Menschen in dieser aktiven Stadt leben. Die dichte Bevölkerung sorgt dafür, dass Mexiko-Stadt im Gegensatz zu vielen ländlichen Gebieten Mexikos auf dem neusten Stand bleibt, was Informationen, Technologie und Kultur angeht.

Viele Menschen sind abgeschreckt von der großen Anzahl der Einwohner, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken die Sehenswürdigkeiten von Mexiko-Stadt zu sehen. Es gibt einiges zu tun in Mexiko-Stadt, die dafür sorgen, Ihren Urlaub zu einem wahrlich einzigartiges Lateinamerika Erlebnis zu machen – und nicht zu einem weiteren Routinestopp.

Eines der ersten Dinge, die Sie in Mexiko-Stadt machen sollten, ist den Nationalpalast zu besuchen. Wie viele von Mexikos Wahrzeichen ist auch dieses ungemein einzigartig und interessant. Einer der Gründe hierfür ist das große Wandgemälde an der Frontmauer. Es stammt von Diego Rivera und stellt die mexikanische Geschichte dar. Neben seiner Bekanntheit für diese Arbeit war Rivera ebenfalls der Ehemann von Mexikos bekanntester Künstlerin, Frida Kahlo, wessen Haus ebenfalls zu einem Museum wurde. Dieses ist ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen sollten.

Ein weiteres wundervolles Museum in Mexiko-Stadt ist das Nationalmuseum für Anthropologie. Eines der interessantesten Ausstellungsstücke ist der Stein der Sonne. Diese große Scheibe – auch bekannt als Azteken Kalender – ist übersäht mit verschachtelten Zeichnungen und Designs, welche das Ende der menschlichen Rasse im Jahre 2012 darstellen sollen. Neben vielerlei Ausstellungsstücken die sich auf Mexikos vergangene und gegenwärtige Kultur fokussieren, zeigt das Museum auch verschiedene schwebende Displays, die andere Länder der Welt und ihren kulturellen Einfluss zeigen.

Der Stadtplatz von Mexiko-Stadt ist ein belebter Ort, an dem man gut einen Sonntag Nachmittag verbringen kann. Sie können die alte Kathedrale mit den goldenen Böden besichtigen, welches sich direkt neben den Ruinen des Tenochtitlan, der ehemaligen aztekischen Hauptstadt befindet. Mit etwas Glück treffen Sie vielleicht auf indianische Tänzer, die auf den Platz kommen, um Ihre Tanzrituale und Herkunft mit den Touristen zu teilen.

Eine wichtige Sache die wissen sollten, wenn Sie Mexiko-Stadt besuchen, ist die Tatsache, dass die Stadt in sechszehn verschiedene Stadtbezirke aufgeteilt ist. Jeder Stadtbezirk ist eine autonome Einheit mit eigenen gewählten Volksvertretern, Regeln und Bestimmungen. Sie sollten voraus planen welchen Bezirk Sie besuchen wollen und mit welchem Transportmittel Sie am besten dorthin kommen. Zum Beispiel gibt es im Herz von Mexiko-Stadt einer der billigsten und meistgenutzten U-Bahnen der Welt. Wenn Sie diesen Distrikt verlassen, gibt es ein großes Busnetzwerk, welches ebenfalls von Mexiko-Stadt betrieben wird.

Wenn Sie sich unwohl fühlen öffentliche Transportmittel zu nutzen, haben Sie keine Angst – es gibt keinen Mangel an Taxis in Mexiko-Stadt. Sparen Sie es sich ein Auto zu mieten und durch die Stadt zu navigieren, da es leicht verwirrend sein kann, und die Fahrgewohnheiten der Mexikaner unterscheiden sich doch sehr von unseren. Dieser Umstand und die Anzahl der Menschen in Mexiko die auf engstem Raum mit dem Auto umher fahren, können leicht zu einem Unfall führen, wenn Sie nicht mit Ihrer Umgebung vertraut sind und sich nicht wohl in einer solchen Situation fühlen.

Wenn Sie nach Abenteuer, Aufregung, Kultur und einer Spur authentischem Mexiko suchen, sollten Sie auf jeden Fall über Mexiko-Stadt als Urlaubsziel nachdenken. Mit seinem Wohlstand an interessanten Orten ist es kein Wunder, dass so viele Menschen in dieser einzigartigen und wahrhaft interessanten Stadt leben und so viele mehr sie gerne besuchen.

Reiseziele in Mexiko – Taxco


Reiseziele in Mexiko – Taxco
Finden Sie ein verstecktes mexikanisches Kleinod … Taxco!
Taxco
Typischerweise denken Menschen bei einem Mexiko Urlaub an die wunderschönen Strände von Akapulko oder das fantastische Nachtleben von Cancun. Aber wenn Sie das kleinere, wenigere bekannte Taxco außen vor lassen, verpassen Sie ein wahres Urlaubserlebnis.
Jeder hat Geschichten über Trips an mexikanische Strände – und manchmal hört man auch von Besuchen bei einem Aztekentempel – aber wie viele Menschen kennen Sie, welche die „Silber Stadt“ Taxco besucht haben? Nachdem Cortes Mexiko 1521 unter spanisches Recht stellte, war eines der ersten Dinge, die er tat, eine Mine in Taxco zu bauen. Bald machte sich Silber aus dieser Mine auf den Weg um die ganze Welt und wurde zu einem der bekanntesten Einnahmequellen für Spanien aus der neuen Welt. Später wurden allerdings weitere Minen eröffnet und Taxco verschwand für mehr als zwei Jahrhunderte in Vergessenheit.
Dann in den 1700 fand ein Forscher namens Don Jose de la Borda eine weitere Silberader in Taxco. Er war so dankbar für den Fund, dass er einiges von dem Geld dafür verwendete, um schöne Dinge in der Landschaft zu verteilen. Eines dieser Dinge ist die kunstvolle Santa Prisca Kathedrale, die so mit Gold überzogen ist, dass sie tatsächlich im Sonnenlicht glitzert – was die Augen von jedem Besucher auf sich zieht und zu dem Blickpunkt der Stadt macht.
Selbst nach all der Zeit blieb die Stadt relativ unberührt von der Außenwelt, bis die Autobahn von Mexiko-Stadt in den späten 1920ern eröffnet wurde. Diese relative Isolation half dabei, viel von der Anziehungskraft und der reichen kulturellen Traditionen zu bewahren.
Diese wunderschöne kleine Stadt ist im Moment die Heimat von einhunderttausend Menschen und liegt in den Bergen des südlichen Mexikos. Die Stadt selber ist tatsächlich auf den Bergen gebaut, was denselben Charme ergibt, wie bei vielen europäischen Landschaften. Sie können auf den gepflasterten Straßen entlanglaufen oder einen Blick zurück werfen und eines der Museen besuchen, welche die Geschichte der Stadt zeigen. Viele der Straßen sind planlos gebaut worden, sich ineinander verflechtend in einem Irrgarten von rot-gekachelten Dächern und Lehmsteinhäusern, welche Taxcos sonderbare Entwicklung zeigen.
Sie werden auch verschiedene Geschäfte finden, die Schmuck, Talismans und andere Artefakte aus Silber aus der Stadt herstellen und verkaufen. Die Einwohner von Taxco sind sehr stolz auf die Geschichte Ihrer kleinen Stadt und sind normalerweise sehr gastfreundlich zu allen die sie treffen.
Obwohl sich Taxco etwas außerhalb der ausgetreten Pfade befindet, ist es definitiv wert, diese malerische kleine Stadt zu besuchen. Es gibt viele Ort in Mexiko die ausschließlich deshalb existieren, um Touristen zu dienen, Taxco ist keine davon. Es gibt viele kleine Läden, manche verkaufen das übliche Touristenzeug aber es gibt auch einige authentische Dinge zu kaufen.
Also besuchen Sie dieses abgelegene Juwel und versinken Sie in einem Stück echter Kultur und Geschichte des alten Mexikos. Dazu gibt es die Schönheit der Stadt, den Charme und die gastfreundlichen Bewohner und schon haben Sie einen perfekten Mexikourlaub. Erlauben Sie sich in der Mystik der Stadt aufzugehen und genießen Sie den Besuch eines weniger touristischen Ortes.

Finden Sie ein verstecktes mexikanisches Kleinod … Taxco!

Taxco

Typischerweise denken Menschen bei einem Mexiko Urlaub an die wunderschönen Strände von Akapulko oder das fantastische Nachtleben von Cancun. Aber wenn Sie das kleinere, wenigere bekannte Taxco außen vor lassen, verpassen Sie ein wahres Urlaubserlebnis.

Jeder hat Geschichten über Trips an mexikanische Strände – und manchmal hört man auch von Besuchen bei einem Aztekentempel – aber wie viele Menschen kennen Sie, welche die „Silber Stadt“ Taxco besucht haben? Nachdem Cortes Mexiko 1521 unter spanisches Recht stellte, war eines der ersten Dinge, die er tat, eine Mine in Taxco zu bauen. Bald machte sich Silber aus dieser Mine auf den Weg um die ganze Welt und wurde zu einem der bekanntesten Einnahmequellen für Spanien aus der neuen Welt. Später wurden allerdings weitere Minen eröffnet und Taxco verschwand für mehr als zwei Jahrhunderte in Vergessenheit.

Dann in den 1700 fand ein Forscher namens Don Jose de la Borda eine weitere Silberader in Taxco. Er war so dankbar für den Fund, dass er einiges von dem Geld dafür verwendete, um schöne Dinge in der Landschaft zu verteilen. Eines dieser Dinge ist die kunstvolle Santa Prisca Kathedrale, die so mit Gold überzogen ist, dass sie tatsächlich im Sonnenlicht glitzert – was die Augen von jedem Besucher auf sich zieht und zu dem Blickpunkt der Stadt macht.

Selbst nach all der Zeit blieb die Stadt relativ unberührt von der Außenwelt, bis die Autobahn von Mexiko-Stadt in den späten 1920ern eröffnet wurde. Diese relative Isolation half dabei, viel von der Anziehungskraft und der reichen kulturellen Traditionen zu bewahren.

Diese wunderschöne kleine Stadt ist im Moment die Heimat von einhunderttausend Menschen und liegt in den Bergen des südlichen Mexikos. Die Stadt selber ist tatsächlich auf den Bergen gebaut, was denselben Charme ergibt, wie bei vielen europäischen Landschaften. Sie können auf den gepflasterten Straßen entlanglaufen oder einen Blick zurück werfen und eines der Museen besuchen, welche die Geschichte der Stadt zeigen. Viele der Straßen sind planlos gebaut worden, sich ineinander verflechtend in einem Irrgarten von rot-gekachelten Dächern und Lehmsteinhäusern, welche Taxcos sonderbare Entwicklung zeigen.

Sie werden auch verschiedene Geschäfte finden, die Schmuck, Talismans und andere Artefakte aus Silber aus der Stadt herstellen und verkaufen. Die Einwohner von Taxco sind sehr stolz auf die Geschichte Ihrer kleinen Stadt und sind normalerweise sehr gastfreundlich zu allen die sie treffen.

Obwohl sich Taxco etwas außerhalb der ausgetreten Pfade befindet, ist es definitiv wert, diese malerische kleine Stadt zu besuchen. Es gibt viele Ort in Mexiko die ausschließlich deshalb existieren, um Touristen zu dienen, Taxco ist keine davon. Es gibt viele kleine Läden, manche verkaufen das übliche Touristenzeug aber es gibt auch einige authentische Dinge zu kaufen.

Also besuchen Sie dieses abgelegene Juwel und versinken Sie in einem Stück echter Kultur und Geschichte des alten Mexikos. Dazu gibt es die Schönheit der Stadt, den Charme und die gastfreundlichen Bewohner und schon haben Sie einen perfekten Mexikourlaub. Erlauben Sie sich in der Mystik der Stadt aufzugehen und genießen Sie den Besuch eines weniger touristischen Ortes.

Reiseziele in Mexiko – Acapulco


Reiseziele in Mexiko – Acapulco
Vergessen Sie all Ihre Sorgen in Acapulco!
Acapulco
Wenn Menschen an einen Urlaub in Mexiko denken, dann dreht es sich oft um die Strände von Cozumel oder Cancun. Allerdings sollten Sie die Sandstrände von Acapulco nicht vergessen, wenn Sie nach einem perfekten tropischen Urlaubort suchen.
Acapulco liegt in einer großen Bucht an der Pazifikküste, im südlichen mexikanischen Staat Guerrero. Es ist ein wunderschöner Urlaubsort umgeben von kristallklarem Wasser, Palmen und klarem, blauen Himmel. Acapulco ist eine sehr enge Stadt, da es auf einem eine Meile langen Stück Land zwischen Küstenlinie und Bergen erbaut wurde, was zu einem tollen Ausblick führt, egal, in welche Richtung Sie schauen. Wenn es um die schiere Naturschönheit geht, gibt es wenige andere Städte – selbst in Mexiko – die mit Acapulco konkurrieren können.
Viele Leute halten Acapulco für einen alten Ferienort verglichen mit dem moderneren Cancun. Wie viele seiner Gegenstücke am Atlantischen Ozean hat sich Acapulco über die Jahre in ein touristisches Epicenter verwandelt und hat ein recht aktives Nachtleben. Eines der größten Unterschiede zwischen den beiden rivalisierenden Touristenorten ist die Tatsache, dass Acapulco nicht zugelassen hat, sich seiner reichen Kultur und Geschichte berauben zu lassen, um mehr Touristen anzuziehen. Daher ist Acapulco ein beliebter Urlaubsort für die Einheimischen, internationalen Touristen und jenen Amerikanern, die sich auskennen.
Viele Leute haben auch Angst davor, dass die Hotels nicht mit den Luxusunterbringungen aus Cancun mithalten können, aber dies ist nicht wahr. Seit den frühen 1990ern hat die mexikanische Regierung mehr als eine Milliarde Dollar in die Stadt investiert, um sicher zu stellen, dass Acapulcos Abwassersystem und Müllentsorgung auf dem neusten Stand bleiben. Die Strände und das Meer in der Gegend waren nie besser für Touristen, also können Sie sich in dem Wissen entspannen, dass das Wasser um Sie herum sicher ist.
Zusätzlich zu der steigenden Beliebtheit, müssen Sie sich nicht länger sorgen darüber machen, wie Sie nach Acapulco kommen. Es gibt viele internationale Flüge, die Sie das ganze Jahr über direkt zu diesem fantastischen Wasserparadies bringen. Sobald Sie in der Stadt sind, gibt es ein Netzwerk von Buslinien, die Sie überall hinbringen. Wenn Ihnen das zu anstrengend ist, nehmen Sie einfach ein Taxi. Da Sie in Mexiko sind, kostet dies auch Weit weniger als Sie denken würden, da Taxis das Haupttransportmittel welches Sie sicher, zuverlässig und relativ günstig durch die Stadt bringt.
Das nächste Mal, wenn Sie einen tropischen Urlaubsort suchen, werfen Sie einen Blick auf das wunderschöne Buchtenparadies Acapulco. Mit vergleichbaren Hotels und Stränden wie Cancun, ist der größte Vorteil von Acapulco der weniger anzügliche Ruf der Cancun mittlerweile verfolgt. Wenn Sie einen entspannten Urlaub suchen mit einem Nachtleben bei dem Sie nicht das Gefühl haben, mit zwanzigjährigen im Wettbewerb zu stehen, dann ist Acapulco das perfekte Ziel für Sie.

Vergessen Sie all Ihre Sorgen in Acapulco!

Acapulco

Wenn Menschen an einen Urlaub in Mexiko denken, dann dreht es sich oft um die Strände von Cozumel oder Cancun. Allerdings sollten Sie die Sandstrände von Acapulco nicht vergessen, wenn Sie nach einem perfekten tropischen Urlaubort suchen.

Acapulco liegt in einer großen Bucht an der Pazifikküste, im südlichen mexikanischen Staat Guerrero. Es ist ein wunderschöner Urlaubsort umgeben von kristallklarem Wasser, Palmen und klarem, blauen Himmel. Acapulco ist eine sehr enge Stadt, da es auf einem eine Meile langen Stück Land zwischen Küstenlinie und Bergen erbaut wurde, was zu einem tollen Ausblick führt, egal, in welche Richtung Sie schauen. Wenn es um die schiere Naturschönheit geht, gibt es wenige andere Städte – selbst in Mexiko – die mit Acapulco konkurrieren können.

Viele Leute halten Acapulco für einen alten Ferienort verglichen mit dem moderneren Cancun. Wie viele seiner Gegenstücke am Atlantischen Ozean hat sich Acapulco über die Jahre in ein touristisches Epicenter verwandelt und hat ein recht aktives Nachtleben. Eines der größten Unterschiede zwischen den beiden rivalisierenden Touristenorten ist die Tatsache, dass Acapulco nicht zugelassen hat, sich seiner reichen Kultur und Geschichte berauben zu lassen, um mehr Touristen anzuziehen. Daher ist Acapulco ein beliebter Urlaubsort für die Einheimischen, internationalen Touristen und jenen Amerikanern, die sich auskennen.

Viele Leute haben auch Angst davor, dass die Hotels nicht mit den Luxusunterbringungen aus Cancun mithalten können, aber dies ist nicht wahr. Seit den frühen 1990ern hat die mexikanische Regierung mehr als eine Milliarde Dollar in die Stadt investiert, um sicher zu stellen, dass Acapulcos Abwassersystem und Müllentsorgung auf dem neusten Stand bleiben. Die Strände und das Meer in der Gegend waren nie besser für Touristen, also können Sie sich in dem Wissen entspannen, dass das Wasser um Sie herum sicher ist.

Zusätzlich zu der steigenden Beliebtheit, müssen Sie sich nicht länger sorgen darüber machen, wie Sie nach Acapulco kommen. Es gibt viele internationale Flüge, die Sie das ganze Jahr über direkt zu diesem fantastischen Wasserparadies bringen. Sobald Sie in der Stadt sind, gibt es ein Netzwerk von Buslinien, die Sie überall hinbringen. Wenn Ihnen das zu anstrengend ist, nehmen Sie einfach ein Taxi. Da Sie in Mexiko sind, kostet dies auch Weit weniger als Sie denken würden, da Taxis das Haupttransportmittel welches Sie sicher, zuverlässig und relativ günstig durch die Stadt bringt.

Das nächste Mal, wenn Sie einen tropischen Urlaubsort suchen, werfen Sie einen Blick auf das wunderschöne Buchtenparadies Acapulco. Mit vergleichbaren Hotels und Stränden wie Cancun, ist der größte Vorteil von Acapulco der weniger anzügliche Ruf der Cancun mittlerweile verfolgt. Wenn Sie einen entspannten Urlaub suchen mit einem Nachtleben bei dem Sie nicht das Gefühl haben, mit zwanzigjährigen im Wettbewerb zu stehen, dann ist Acapulco das perfekte Ziel für Sie.

Reiseziele in Mexiko – Cuernavaca


Reiseziele in Mexiko –  Cuernavaca
Befreien Sie sich von Touristen, besuchen Sie Cuernavaca!
Cuernavaca
Die meisten Menschen denken, dass diese Stadt in Mexiko nicht mehr ist, als die Hauptstadt des Staates Morelos; jedoch ist es weit mehr als eine Durchschnitts-Hauptstadt. Cuernavaca ist überall in Mexiko bekannt als zeitlose Schönheit und sein wundervoll gemäßigtes Klima das ganze Jahr über.
Bekannt als „die Stadt des ewigen Frühlings“, ist Cuernavaca bekannt für Temperaturen um die 25 Grad herum. Dies bedeutet es gibt keinen Grund für Klimaanlagen oder Heizungen – wenn Sie nicht zur Regenzeit kommen, es ist fast immer ein perfekter Nachmittag zum Spazieren und picknicken. Neben dem wundervollen Wetter zieht Cuernavaca Touristen aus aller Welt wegen seiner Geschichte, Kunst und Schulen an. Überall in der wundervollen kleinen Stadt spüren Sie Geschichte, ein Verständnis für die Kunst, zeitlose Märkte und wirklich nette Menschen.
Zusätzlich dazu liegt Cuernavaca nur wenige Minuten von den Ruinen von Tepoztlán und Xochicalco entfernt. Tepoztlán ist eine wunderschöne kleine Stadt mit Pflastersteinstraßen und einer bezaubernden Geschichte und einem der besten selbstgemachten Eiscremesorten der Welt. Wenn Sie nach dem wahren Herzen Mexikos suchen, gibt es keinen besseren Ort als einen dieser kleinen Bergdörfer.
Das Bus- und Taxisysteme in Cuernavaca sind einfach zu verstehen und die meisten Menschen sprechen genug Englisch, um einfach durch die Stadt zu kommen. Wenn Sie wollen, können Sie sogar alle fünfzehn Minuten einen Bus in Richtung Mexiko-Stadt besteigen. Dies kann praktisch sein, wenn Sie eine große Metropole besuchen wollen, aber in der günstigen und komfortablen Umgebung von Cuernavaca bleiben.
Wenn Sie Interesse daran haben, das berühmte Nachtleben von Mexiko zu genießen und Angst davor haben, dass ein so isoliertes Gebiet wie Cuernavaca Sie davon abhalten könnte – keine Angst! Es gibt verschiedene aktive Nachtclubs in Cuernavaca, die Ihnen diese Art von Unterhaltung bieten werden, die Sie wollen. Egal ob es Tanzen oder Essen und Trinken ist. Dies alles findet man in Cuernavaca.
Es ist der wunderbare Mix von alter mexikanischer Kultur und dem neuen, hippen Dingen nach denen viele Touristen suchen, machen Cuernavaca zu einem solch tollen Ort. Sie können in eine ganze Reihe von Geschäften gehen oder über den Markt spazieren und bei den authentischeren Schmuckstücken ein Schnäppchen machen. Ein weiterer Grund für die Qualität von Cuernavaca ist Vielfalt von Wasserparks und Aktivitäten, welche die Stadt umgeben. Dies in Zusammenhang mit dem wundervollen Wetter das ganze Jahr über bieten unzählige lustige und sonnige Momente.
All diese Faktoren zusammen machen Cuernavaca zu dem perfekten Urlaubsort für Familien. Wenn Sie nach einem Stück authentischen Mexiko suchen, mit all den Luxusunterbringungen des modernen Lebens, dann schauen Sie nicht weiter als zu dieser interessanten Stadt in der südlichen Region Mexikos.

Befreien Sie sich von Touristen, besuchen Sie Cuernavaca!

Cuernavaca

Die meisten Menschen denken, dass diese Stadt in Mexiko nicht mehr ist, als die Hauptstadt des Staates Morelos; jedoch ist es weit mehr als eine Durchschnitts-Hauptstadt. Cuernavaca ist überall in Mexiko bekannt als zeitlose Schönheit und sein wundervoll gemäßigtes Klima das ganze Jahr über.

Bekannt als „die Stadt des ewigen Frühlings“, ist Cuernavaca bekannt für Temperaturen um die 25 Grad herum. Dies bedeutet es gibt keinen Grund für Klimaanlagen oder Heizungen – wenn Sie nicht zur Regenzeit kommen, es ist fast immer ein perfekter Nachmittag zum Spazieren und picknicken. Neben dem wundervollen Wetter zieht Cuernavaca Touristen aus aller Welt wegen seiner Geschichte, Kunst und Schulen an. Überall in der wundervollen kleinen Stadt spüren Sie Geschichte, ein Verständnis für die Kunst, zeitlose Märkte und wirklich nette Menschen.

Zusätzlich dazu liegt Cuernavaca nur wenige Minuten von den Ruinen von Tepoztlán und Xochicalco entfernt. Tepoztlán ist eine wunderschöne kleine Stadt mit Pflastersteinstraßen und einer bezaubernden Geschichte und einem der besten selbstgemachten Eiscremesorten der Welt. Wenn Sie nach dem wahren Herzen Mexikos suchen, gibt es keinen besseren Ort als einen dieser kleinen Bergdörfer.

Das Bus- und Taxisysteme in Cuernavaca sind einfach zu verstehen und die meisten Menschen sprechen genug Englisch, um einfach durch die Stadt zu kommen. Wenn Sie wollen, können Sie sogar alle fünfzehn Minuten einen Bus in Richtung Mexiko-Stadt besteigen. Dies kann praktisch sein, wenn Sie eine große Metropole besuchen wollen, aber in der günstigen und komfortablen Umgebung von Cuernavaca bleiben.

Wenn Sie Interesse daran haben, das berühmte Nachtleben von Mexiko zu genießen und Angst davor haben, dass ein so isoliertes Gebiet wie Cuernavaca Sie davon abhalten könnte – keine Angst! Es gibt verschiedene aktive Nachtclubs in Cuernavaca, die Ihnen diese Art von Unterhaltung bieten werden, die Sie wollen. Egal ob es Tanzen oder Essen und Trinken ist. Dies alles findet man in Cuernavaca.

Es ist der wunderbare Mix von alter mexikanischer Kultur und dem neuen, hippen Dingen nach denen viele Touristen suchen, machen Cuernavaca zu einem solch tollen Ort. Sie können in eine ganze Reihe von Geschäften gehen oder über den Markt spazieren und bei den authentischeren Schmuckstücken ein Schnäppchen machen. Ein weiterer Grund für die Qualität von Cuernavaca ist Vielfalt von Wasserparks und Aktivitäten, welche die Stadt umgeben. Dies in Zusammenhang mit dem wundervollen Wetter das ganze Jahr über bieten unzählige lustige und sonnige Momente.

All diese Faktoren zusammen machen Cuernavaca zu dem perfekten Urlaubsort für Familien. Wenn Sie nach einem Stück authentischen Mexiko suchen, mit all den Luxusunterbringungen des modernen Lebens, dann schauen Sie nicht weiter als zu dieser interessanten Stadt in der südlichen Region Mexikos.

Mexiko bereisen


Mexiko bereisen
Häufig gestellte Fragen und Antworten
F: Wie lange haben Bars geöffnet?
A: Viele Bars haben bis morgens um 3-4 Uhr geöffnet.
F: Kann ich Alkohol und Tabak nach Mexiko mitbringen?
A: Jeder über 18 kann die folgenden Dinge mit durch den Zoll bringen: 400 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 1kkg Pfeifentabak. Alkohol: 3 Liter Bier, Wein oder Schnaps.
F: Wie handel ich mit Händlern in Mexiko?
A: Manche Geschäfte haben feste Preise aber oft kann man handeln — generell können Sie bis zu 30% sparen.
F: Wann ist die Hurricane-Saison in Mexiko? Ist es sicher zu dieser Zeit?
A: Die Hurricane-Saison dauert von Juni bis November und die meisten Hurricanes gibt es zwischen August und Oktober. Sie können die Pazifik- und die Atlantikküste betreffen. Manche Reisende nutzen die günstigen Angebote zu dieser Zeit aber es kommt auf Kosten der Sicherheit. Um Hurricanes zu vermeiden, sollten Sie anfang des Frühlings oder im Winter reisen.
F: Benötige ich einen Pass, um nach Mexiko zu reisen?
A: Ja, einer gültiger Pass wird benötigt, um nach Mexiko zu reisen.
F: Kann ich das Wasser trinken?
A: Mexiko ist bekannt für Durchfall bei Reisenden, bekannt als „Montezumas Rache“. Leitungswasser ist in vielen Gegenden Mexikos nicht sicher und sollte vermieden werden. Bleiben Sie bei Wasser aus Flaschen. Wenn Sie krank werden, sollten Sie so schnell wie möglich in ein Krankenhaus, da sie dort Medizin haben, die diese Bakterien abtöten.
F: Sind manche Gegenden von Mexiko sicherer als andere?
A: Es ist gut in den belebteren Gegenden zu bleiben – besonders bei Nacht.
F: Tipps zur Geldsicherheit eines Mexiko Reisenden?
A: Protzen Sie nicht mit Ihrem Geld und nehmen Sie nur so viel Geld mit, wie Sie brauchen – lassen Sie den Rest im Hotelsafe.
F: Kann ich EC-Karten in Mexiko verwenden?
A: Kartenzahlung ist weit weniger verbreitet in Mexiko als in Europa oder den USA. Es gibt Geldautomaten in den Touristenorten.
F: Was ist mit Kreditkarten?
A: Nochmal, in den meisten Touristenorten werden Kreditkarten akzeptiert, MasterCard und Visa sind die am häufigsten akzeptierten – American Express und Diner Club gibt es weniger.
F: Kann ich mein Handy in Mexiko nutzen?
A: Fragen Sie Ihren Anbieter. Aber wenn Ihr Handy keine SIM-Sperre aufweist, können Sie vor Ort eine Prepaid Karte kaufen.
F: Gibt es Internet Cafés in Mexiko?
A: In belebten Gegenden gibt es einige davon. Sie kosten normalerweise 10-20 Pesos/Stunde.
F: In welcher Zeitzone liegt Mexiko?
A: Mexiko liegt in 3 Zeitzonen — Pazifik-, Gebirgs- und Zentralzeit.
F: Wie viel ist ein Pesos wert?
A: Sie können den aktuellen Wechselkurs hier herausfinden.
F: Wo sollte ich essen?
A: Eine gute Idee ist es, die Einheimischen danach zu fragen. Sie verlangen vielleicht „platillo tipico“ (lokale Spezialität) wenn Sie essen gehen. Ich persönlich esse gerne bei den vielen Straßenhändlern – allerdings haben diese generell eine schlechtere Reputation als richtige Restaurants.
F: Wo kann ich mehr über Reisen nach Mexiko erfahren?
A: Links: WikiTravel Guide to Mexico | US Department of State Mexico Guide

Häufig gestellte Fragen und Antworten

F: Wie lange haben Bars geöffnet?

A: Viele Bars haben bis morgens um 3-4 Uhr geöffnet.

F: Kann ich Alkohol und Tabak nach Mexiko mitbringen?

A: Jeder über 18 kann die folgenden Dinge mit durch den Zoll bringen: 400 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 1kkg Pfeifentabak. Alkohol: 3 Liter Bier, Wein oder Schnaps.

F: Wie handel ich mit Händlern in Mexiko?

A: Manche Geschäfte haben feste Preise aber oft kann man handeln — generell können Sie bis zu 30% sparen.

F: Wann ist die Hurricane-Saison in Mexiko? Ist es sicher zu dieser Zeit?

A: Die Hurricane-Saison dauert von Juni bis November und die meisten Hurricanes gibt es zwischen August und Oktober. Sie können die Pazifik- und die Atlantikküste betreffen. Manche Reisende nutzen die günstigen Angebote zu dieser Zeit aber es kommt auf Kosten der Sicherheit. Um Hurricanes zu vermeiden, sollten Sie anfang des Frühlings oder im Winter reisen.

F: Benötige ich einen Pass, um nach Mexiko zu reisen?

A: Ja, einer gültiger Pass wird benötigt, um nach Mexiko zu reisen.

F: Kann ich das Wasser trinken?

A: Mexiko ist bekannt für Durchfall bei Reisenden, bekannt als „Montezumas Rache“. Leitungswasser ist in vielen Gegenden Mexikos nicht sicher und sollte vermieden werden. Bleiben Sie bei Wasser aus Flaschen. Wenn Sie krank werden, sollten Sie so schnell wie möglich in ein Krankenhaus, da sie dort Medizin haben, die diese Bakterien abtöten.

F: Sind manche Gegenden von Mexiko sicherer als andere?

A: Es ist gut in den belebteren Gegenden zu bleiben – besonders bei Nacht.

F: Tipps zur Geldsicherheit eines Mexiko Reisenden?

A: Protzen Sie nicht mit Ihrem Geld und nehmen Sie nur so viel Geld mit, wie Sie brauchen – lassen Sie den Rest im Hotelsafe.

F: Kann ich EC-Karten in Mexiko verwenden?

A: Kartenzahlung ist weit weniger verbreitet in Mexiko als in Europa oder den USA. Es gibt Geldautomaten in den Touristenorten.

F: Was ist mit Kreditkarten?

A: Nochmal, in den meisten Touristenorten werden Kreditkarten akzeptiert, MasterCard und Visa sind die am häufigsten akzeptierten – American Express und Diner Club gibt es weniger.

F: Kann ich mein Handy in Mexiko nutzen?

A: Fragen Sie Ihren Anbieter. Aber wenn Ihr Handy keine SIM-Sperre aufweist, können Sie vor Ort eine Prepaid Karte kaufen.

F: Gibt es Internet Cafés in Mexiko?

A: In belebten Gegenden gibt es einige davon. Sie kosten normalerweise 10-20 Pesos/Stunde.

F: In welcher Zeitzone liegt Mexiko?

A: Mexiko liegt in 3 Zeitzonen — Pazifik-, Gebirgs- und Zentralzeit.

F: Wie viel ist ein Pesos wert?

A: Sie können den aktuellen Wechselkurs hier herausfinden.

F: Wo sollte ich essen?

A: Eine gute Idee ist es, die Einheimischen danach zu fragen. Sie verlangen vielleicht „platillo tipico“ (lokale Spezialität) wenn Sie essen gehen. Ich persönlich esse gerne bei den vielen Straßenhändlern – allerdings haben diese generell eine schlechtere Reputation als richtige Restaurants.

F: Wo kann ich mehr über Reisen nach Mexiko erfahren?

A: Links: WikiTravel Guide to Mexico | US Department of State Mexico Guide

Cancun FAQ


Cancun FAQ
Häufig gestellte Fragen über Cancun
Wie komme ich nach Cancun?
-Sie können schwimmen, joggen und dann Auto fahren aber wie empfehlen zu fliegen. Es gibt Direktflüge zum Cancun International Airport (CUN) von vielen großen Städten Nord Amerikas, Mittelamerika, Südamerika und Europa. Es ist auch möglich Cancun zu erreichen, indem Sie von Cozumel aus die Fähre nehmen und mit dem Bus nach Cancun fahren. Jedoch ist diese Methode nicht zu empfehlen außer Sie sparen mehr als 100 US$ gegenüber dem Flug, was sehr unwahrscheinlich ist.
Gibt es irgendwelche versteckten Kosten bei den all-inclusive Hotels in Cancun?
- Kurzgesagt, nein. Es ist wirklich all Ihr Essen und Ihre Getränke im Zimmerpreis mitinbegriffen. Sie Preise beziehen sich üblicherweise auf zwei Gäste. Wenn Sie drei oder mehr Leute ins Zimmer quetschen wollen, wird dies extra kosten.
Was ist die Durchschnittstemperatur in Cancun?
- Das Klima in Cancun ist sehr tropisch. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Sommer beträgt 32 Grad und die durchschnittliche Höchsttemperatur im „Winter“ liegt bei 24 Grad. Die niedrigsten Temperaturen liegen im Sommer bei 24 Grad und im Winter geht es bis zu 18 Grad.
Wie viel kostet ein Taxi vom Flughafen zu den meisten großen Resorts?
- Sie können bis zu 20 – 40 US$ erwarten für eine Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Resort, abhängig, in welchem Teil der Stadt Sie bleiben werden. Mieten Sie einen Wagen, nachdem Sie Ihr Gepäck haben. Nehmen Sie kein Taxi von der Straße.
Ist das Leitungswasser sauber in Cancun?
- Es ist nicht zu empfehlen Leitungswasser in Cancun zu trinken. Geben Sie dem Hotelmitarbeiter Trinkgeld, der Ihre Taschen ins Zimmer trägt und sagen Sie ihm, er solle ein Dutzend Wasserflaschen nach oben bringen. Die meisten Servicemitarbeiter in Cancun erwarten nicht wirklich Trinkgeld und sind deswegen sehr leicht mit so etwas zu motivieren. Eine andere Idee wäre es, einen nahegelegenen Supermarkt zu besuchen.
Ist Cancun ein familienfreundliches Reiseziel?
- Ja und nein. Natürlich können Sie Cancun zum Ziel Ihres Familienurlaubes machen. Viele Menschen tun dies. Jedoch gibt es sicherlich familienfreundlichere Orte, die Sie auswählen könnten, da der Fokus von Cancun schon recht stark auf Party und Nachtleben liegt.
Benötige ich einen Pass um Cancun zu besuchen?
- Sie benötigen einen Pass, um Mexiko zu besuchen.
Wie weit entfernt, liegt Cancun von anderen beliebten Urlaubsorten wie Cozumel oder Playa del Carmen?
- Playa del Carmen liegt etwa 45 bis 50 Minuten mit dem Bus entfernt von Cancun. Die Busfahrt kostet etwa 7 bis 10 US$. Fragen Sie im Flughafen nach dem Bus. Taxifahrer neigen dazu über den Bus zu lügen, und zu sagen es gäbe keinen, um sich das Geschäft nicht kaputtzumachen. Um Cozumel von Cancun aus zu erreichen, nehmen Sie einen Bus nach Playa del Carmen und nehmen Sie die Fähre nach Cozumel. Diese Fahrt dauert weitere 45-50 Minuten und es wird zwischen 12 und 15 US$ kosten. Wie Sie jetzt sehen, ist nach Cancun zu fliegen um Cozumel zu erreichen nur dann sinnvoll, wenn Sie 100 US$ oder mehr an dem Flug sparen.

Häufig gestellte Fragen über Cancun

Wie komme ich nach Cancun?

-Sie können schwimmen, joggen und dann Auto fahren aber wie empfehlen zu fliegen. Es gibt Direktflüge zum Cancun International Airport (CUN) von vielen großen Städten Nord Amerikas, Mittelamerika, Südamerika und Europa. Es ist auch möglich Cancun zu erreichen, indem Sie von Cozumel aus die Fähre nehmen und mit dem Bus nach Cancun fahren. Jedoch ist diese Methode nicht zu empfehlen außer Sie sparen mehr als 100 US$ gegenüber dem Flug, was sehr unwahrscheinlich ist.

Gibt es irgendwelche versteckten Kosten bei den all-inclusive Hotels in Cancun?

- Kurzgesagt, nein. Es ist wirklich all Ihr Essen und Ihre Getränke im Zimmerpreis mitinbegriffen. Sie Preise beziehen sich üblicherweise auf zwei Gäste. Wenn Sie drei oder mehr Leute ins Zimmer quetschen wollen, wird dies extra kosten.

Was ist die Durchschnittstemperatur in Cancun?

- Das Klima in Cancun ist sehr tropisch. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Sommer beträgt 32 Grad und die durchschnittliche Höchsttemperatur im „Winter“ liegt bei 24 Grad. Die niedrigsten Temperaturen liegen im Sommer bei 24 Grad und im Winter geht es bis zu 18 Grad.

Wie viel kostet ein Taxi vom Flughafen zu den meisten großen Resorts?

- Sie können bis zu 20 – 40 US$ erwarten für eine Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Resort, abhängig, in welchem Teil der Stadt Sie bleiben werden. Mieten Sie einen Wagen, nachdem Sie Ihr Gepäck haben. Nehmen Sie kein Taxi von der Straße.

Ist das Leitungswasser sauber in Cancun?

- Es ist nicht zu empfehlen Leitungswasser in Cancun zu trinken. Geben Sie dem Hotelmitarbeiter Trinkgeld, der Ihre Taschen ins Zimmer trägt und sagen Sie ihm, er solle ein Dutzend Wasserflaschen nach oben bringen. Die meisten Servicemitarbeiter in Cancun erwarten nicht wirklich Trinkgeld und sind deswegen sehr leicht mit so etwas zu motivieren. Eine andere Idee wäre es, einen nahegelegenen Supermarkt zu besuchen.

Ist Cancun ein familienfreundliches Reiseziel?

- Ja und nein. Natürlich können Sie Cancun zum Ziel Ihres Familienurlaubes machen. Viele Menschen tun dies. Jedoch gibt es sicherlich familienfreundlichere Orte, die Sie auswählen könnten, da der Fokus von Cancun schon recht stark auf Party und Nachtleben liegt.

Benötige ich einen Pass um Cancun zu besuchen?

- Sie benötigen einen Pass, um Mexiko zu besuchen.

Wie weit entfernt, liegt Cancun von anderen beliebten Urlaubsorten wie Cozumel oder Playa del Carmen?

- Playa del Carmen liegt etwa 45 bis 50 Minuten mit dem Bus entfernt von Cancun. Die Busfahrt kostet etwa 7 bis 10 US$. Fragen Sie im Flughafen nach dem Bus. Taxifahrer neigen dazu über den Bus zu lügen, und zu sagen es gäbe keinen, um sich das Geschäft nicht kaputtzumachen. Um Cozumel von Cancun aus zu erreichen, nehmen Sie einen Bus nach Playa del Carmen und nehmen Sie die Fähre nach Cozumel. Diese Fahrt dauert weitere 45-50 Minuten und es wird zwischen 12 und 15 US$ kosten. Wie Sie jetzt sehen, ist nach Cancun zu fliegen um Cozumel zu erreichen nur dann sinnvoll, wenn Sie 100 US$ oder mehr an dem Flug sparen.

 

 
Tropische Urlaubsinseln
Australien
Costa Rica
Griechenland
Italien
Malediven
Mexiko
Spanien
Südost Asien
Südpazifik
Privacy Policy