Recommendations For The Best Tropical Island Vacations
   
 

Phuket


Phuket
Die Inseln von Thailand werden immer beliebter als tropisches Reiseziel für Urlauber die einen entspannten Urlaub am Strand suchen. Die größte südliche Insel und außerdem eine der beliebtesten ist Phuket.
Die Insel von Phuket ist aus vielerlei Gründen ein populäres Ziel für Thailandreisende, einer davon ist der Ort. Die Insel ist mit einer relativ kurzen Brücke mit dem thailändischen Festland verbunden, was es zu einem leicht erreichbaren Ziel mit Auto oder Bus macht. Die Insel war historisch ein häufiger Stopp für Schiffe auf den Handelswegen nach China und Indien. Heute ist die Insel die Heimat von einem der wenigen internationalen thailändischen Flughäfen. Was zu einem praktischen Ziel für internationale Reisende macht, die einen tropischen Urlaub suchen.
Es gibt ein paar wichtige Dinge, die man als Besucher von Phuket wissen sollte. Das Klima ist relativ feucht und es ist idR von März bis Mai am wärmsten. Die Monsunsaison beginnt im Mai und Oktober und es regnet während dieser Monate oft abends, obwohl es während des Tages oft Sonnenschein gibt. Die Monate November bis Februar sind vermutlich die beste Zeit um Phuket zu genießen, da es dann das beste Wetter gibt. Außerdem sollte erwähnt werden, dass der Tourismus die primäre Einnahmequelle ist und Phuket deshalb die reichste Region Thailands ist. Dies bedeutet das die Menschen auf der Insel generell ein eher opulentes Leben für Thailand führen, was den Urlaub zu einer viel positiveren Sache machen kann. Englisch wird fast überall in Phuket gesprochen, was es viel einfacher macht mit den Einheimischen zu kommunizieren und das zu finden, was man sucht.
Zusätzlich zu den vielen Stränden und Resorts auf Phuket gibt es viele andere Attraktionen. Es gibt eine Schmetterlingsfarm mit mindestens 40 einheimischen Schmetterlingen, welche die Besucher sicherlich faszinieren. Es gibt außerdem eine Krokodilsfarm für alle die einen wilderen Blick auf die Natur werfen wollen. Sollten Sie Freizeitparks mögen, können Sie den in Phuket namens FantaSea besuchen, eine Art asiatisches Disney Land. Die Insel bietet viele Wasserfälle und spektakuläre Aussichten für eher abenteuerlustigere Touristen.
Es gibt viele Wasseraktivitäten, die man in Phuket machen kann. Schnorcheln und Tauchen sind beide sehr beliebt und es gibt viele Touranbieter, die solche Aktivitäten anbieten. Phuket gilt auch als Zentrum für Yachten und Segeln in Thailand. Es gibt jährliche Rennen und selbst Bootshows. Bootshäfen liegen auf der Ostseite der Insel und bieten verschiedene Schiffe. Es gibt auch eine Flotte chinesischen Booten für Tagestrips.
Die tropische Insel Phuket bietet viel für alle Besucher. Es ist angenehm und voll von Restaurants und Unterbringungen, was es zum Ziel für viele Reisende macht.

Phuket

Die Inseln von Thailand werden immer beliebter als tropisches Reiseziel für Urlauber die einen entspannten Urlaub am Strand suchen. Die größte südliche Insel und außerdem eine der beliebtesten ist Phuket.

Die Insel von Phuket ist aus vielerlei Gründen ein populäres Ziel für Thailandreisende, einer davon ist der Ort. Die Insel ist mit einer relativ kurzen Brücke mit dem thailändischen Festland verbunden, was es zu einem leicht erreichbaren Ziel mit Auto oder Bus macht. Die Insel war historisch ein häufiger Stopp für Schiffe auf den Handelswegen nach China und Indien. Heute ist die Insel die Heimat von einem der wenigen internationalen thailändischen Flughäfen. Was zu einem praktischen Ziel für internationale Reisende macht, die einen tropischen Urlaub suchen.

Es gibt ein paar wichtige Dinge, die man als Besucher von Phuket wissen sollte. Das Klima ist relativ feucht und es ist idR von März bis Mai am wärmsten. Die Monsunsaison beginnt im Mai und Oktober und es regnet während dieser Monate oft abends, obwohl es während des Tages oft Sonnenschein gibt. Die Monate November bis Februar sind vermutlich die beste Zeit um Phuket zu genießen, da es dann das beste Wetter gibt. Außerdem sollte erwähnt werden, dass der Tourismus die primäre Einnahmequelle ist und Phuket deshalb die reichste Region Thailands ist. Dies bedeutet das die Menschen auf der Insel generell ein eher opulentes Leben für Thailand führen, was den Urlaub zu einer viel positiveren Sache machen kann. Englisch wird fast überall in Phuket gesprochen, was es viel einfacher macht mit den Einheimischen zu kommunizieren und das zu finden, was man sucht.

Zusätzlich zu den vielen Stränden und Resorts auf Phuket gibt es viele andere Attraktionen. Es gibt eine Schmetterlingsfarm mit mindestens 40 einheimischen Schmetterlingen, welche die Besucher sicherlich faszinieren. Es gibt außerdem eine Krokodilsfarm für alle die einen wilderen Blick auf die Natur werfen wollen. Sollten Sie Freizeitparks mögen, können Sie den in Phuket namens FantaSea besuchen, eine Art asiatisches Disney Land. Die Insel bietet viele Wasserfälle und spektakuläre Aussichten für eher abenteuerlustigere Touristen.

Es gibt viele Wasseraktivitäten, die man in Phuket machen kann. Schnorcheln und Tauchen sind beide sehr beliebt und es gibt viele Touranbieter, die solche Aktivitäten anbieten. Phuket gilt auch als Zentrum für Yachten und Segeln in Thailand. Es gibt jährliche Rennen und selbst Bootshows. Bootshäfen liegen auf der Ostseite der Insel und bieten verschiedene Schiffe. Es gibt auch eine Flotte chinesischen Booten für Tagestrips.

Die tropische Insel Phuket bietet viel für alle Besucher. Es ist angenehm und voll von Restaurants und Unterbringungen, was es zum Ziel für viele Reisende macht.

 

 
Tropische Urlaubsinseln
Australien
Costa Rica
Griechenland
Italien
Malediven
Mexiko
Spanien
Südost Asien
Südpazifik
Privacy Policy