Recommendations For The Best Tropical Island Vacations
   
 

Urlaub auf Teneriffa


Urlaub auf Teneriffa
Mini-Reiseführer
Teneriffa ist die am meisten besuchte kanarische Insel. Und aus gutem Grund. Es ist die Heimat von Spaniens höchstem Berg und bietet eine Kombination aus Stränden und Wäldern und es beheimatet eine exotische Flora und Fauna.
Viele meinen das Teneriffa von zu vielen Touristen besucht wäre. Und obwohl dies vor allem im Süden stimmt, müssen Sie nur 30 Minuten reisen, um die einsamen spanischen Orte zu finden, wo es kaum Spuren von Tourismus gibt.
Die besten Urlaubsorte und Attraktion auf Teneriffa
Viele Besucher der Insel Teneriffa kommen um das warme sonnige Wetter zu genießen und an die Strände zu gehen aber auch die anderen Aktivitäten ziehen Menschen an. Hier aufgelistet finden Sie einige interessante Dinge, die Sie tun können, wenn Sie genug vom Strand haben.
1) Teneriffa erkunden
Teneriffas magische Landschaft ist vermutlich die beste Attraktion der Insel und diese zu erkunden kann sehr lohnend sein. Ein Auto zu mieten und selber zu reisen ist sehr einfach zu bewerkstelligen, so dass Sie sich dies überlegen sollten. Andererseits gibt es auch andere Möglichkeiten die Insel zu erkunden.
a. Motorräder – wenn Sie lieber den Wind beim Erkunden der Insel spüren möchten, gibt es eine große Auswahl an diesen 2-Rädern. Es sollte nicht schwer sein, einen Ort zu finden der Mopeds vermietet.
b. öffentliche Verkehrsmittel – die Busse sind mehr oder weniger effizient in Teneriffa. Wenn Sie also Zeit haben, versuchen Sie, was die meisten Einheimischen machen. Oder aber auch wenn Sie nur ein knappes Budget haben sollten, wäre dies ein schönes Abenteuer.
2) Ausblick
Wenn Sie atemberaubende Ausblicke mögen, werden Sie viel davon auf Teneriffa finden. Und es gibt viele Wege an diese zu kommen.
a. Spazieren Sie auf den Berg Teide: Der Weg ist einfach und sollte kein Problem sein, wenn Sie halbwegs fit sind. Die Aussicht, die Sie erwartet ist wirklich atemberaubend.
b. Ein Blick vom Himmel aus: Sie wollen verschiedene Blicke auf die Küstenlinie von Teneriffa? Besteigen Sie einen Heißluftballon.
c. Seilbahn: Sie wollen auf den Berg Teide aber haben keine Lust zu laufen? Nehmen Sie die Seilbahn!
3) Inter island Adventure: Die Insel Gomera ist nicht weit entfernt von Teneriffa und ist wunderschön. Ein tropischer Regenwald liegt im Kern der Insel und bestimmt den Lebensstil der ganzen Insel. Wenn Sie gerne laufen und idyllische Plätze besuchen in der Natur, dann werden Sie diesen Platz lieben (etwa 90 Minuten mit der Fähre oder in etwa der hälfte der Zeit mit einem Jetboot).
4) Wildleben: Teneriffas Wildleben ist eine der Hauptattraktionen von Teneriffa und diese Orte werden Ihnen nie ausgehen.
Gehen Sie nach Loro Parque um Papagei, Pinguine und noch mehr Papagei zu sehen. Es gibt auch Delfine und Seelöwen Shows im großen Aquarium.
5) der Berg Teide bei Nacht: Dies ist natürlich auch eine Erwähnung wert. Die Lichter der Stadt sind bei Nacht vielleicht romantisch aber der Berg Teide kann mindestens genauso warm und romantisch sein.
Eine Tour zum Berg Teide bei Nacht beinhaltet normalerweise:
a. Transport zum Berg, wenn der Sonnenuntergang kommt und Sie werden die wunderbare Aussicht bei Nacht genießen sowie die Schönheit des Nationalparks.
b. Wein und Essen
c. Nach Sternen schauen

Urlaub auf Teneriffa

Mini-Reiseführer

Teneriffa ist die am meisten besuchte kanarische Insel. Und aus gutem Grund. Es ist die Heimat von Spaniens höchstem Berg und bietet eine Kombination aus Stränden und Wäldern und es beheimatet eine exotische Flora und Fauna.

Viele meinen das Teneriffa von zu vielen Touristen besucht wäre. Und obwohl dies vor allem im Süden stimmt, müssen Sie nur 30 Minuten reisen, um die einsamen spanischen Orte zu finden, wo es kaum Spuren von Tourismus gibt.

Die besten Urlaubsorte und Attraktion auf Teneriffa

Viele Besucher der Insel Teneriffa kommen um das warme sonnige Wetter zu genießen und an die Strände zu gehen aber auch die anderen Aktivitäten ziehen Menschen an. Hier aufgelistet finden Sie einige interessante Dinge, die Sie tun können, wenn Sie genug vom Strand haben.

1) Teneriffa erkunden

Teneriffas magische Landschaft ist vermutlich die beste Attraktion der Insel und diese zu erkunden kann sehr lohnend sein. Ein Auto zu mieten und selber zu reisen ist sehr einfach zu bewerkstelligen, so dass Sie sich dies überlegen sollten. Andererseits gibt es auch andere Möglichkeiten die Insel zu erkunden.

a. Motorräder – wenn Sie lieber den Wind beim Erkunden der Insel spüren möchten, gibt es eine große Auswahl an diesen 2-Rädern. Es sollte nicht schwer sein, einen Ort zu finden der Mopeds vermietet.

b. öffentliche Verkehrsmittel – die Busse sind mehr oder weniger effizient in Teneriffa. Wenn Sie also Zeit haben, versuchen Sie, was die meisten Einheimischen machen. Oder aber auch wenn Sie nur ein knappes Budget haben sollten, wäre dies ein schönes Abenteuer.

2) Ausblick

Wenn Sie atemberaubende Ausblicke mögen, werden Sie viel davon auf Teneriffa finden. Und es gibt viele Wege an diese zu kommen.

a. Spazieren Sie auf den Berg Teide: Der Weg ist einfach und sollte kein Problem sein, wenn Sie halbwegs fit sind. Die Aussicht, die Sie erwartet ist wirklich atemberaubend.

b. Ein Blick vom Himmel aus: Sie wollen verschiedene Blicke auf die Küstenlinie von Teneriffa? Besteigen Sie einen Heißluftballon.

c. Seilbahn: Sie wollen auf den Berg Teide aber haben keine Lust zu laufen? Nehmen Sie die Seilbahn!

3) Inter island Adventure: Die Insel Gomera ist nicht weit entfernt von Teneriffa und ist wunderschön. Ein tropischer Regenwald liegt im Kern der Insel und bestimmt den Lebensstil der ganzen Insel. Wenn Sie gerne laufen und idyllische Plätze besuchen in der Natur, dann werden Sie diesen Platz lieben (etwa 90 Minuten mit der Fähre oder in etwa der hälfte der Zeit mit einem Jetboot).

4) Wildleben: Teneriffas Wildleben ist eine der Hauptattraktionen von Teneriffa und diese Orte werden Ihnen nie ausgehen.

Gehen Sie nach Loro Parque um Papagei, Pinguine und noch mehr Papagei zu sehen. Es gibt auch Delfine und Seelöwen Shows im großen Aquarium.

5) der Berg Teide bei Nacht: Dies ist natürlich auch eine Erwähnung wert. Die Lichter der Stadt sind bei Nacht vielleicht romantisch aber der Berg Teide kann mindestens genauso warm und romantisch sein.

Eine Tour zum Berg Teide bei Nacht beinhaltet normalerweise:

a. Transport zum Berg, wenn der Sonnenuntergang kommt und Sie werden die wunderbare Aussicht bei Nacht genießen sowie die Schönheit des Nationalparks.

b. Wein und Essen

c. Nach Sternen schauen

 

 
Tropische Urlaubsinseln
Australien
Costa Rica
Griechenland
Italien
Malediven
Mexiko
Spanien
Südost Asien
Südpazifik
Privacy Policy